Herzsport

Die Herzsportgruppe ist für Patienten mit einem kardialen Ereignis, wie Herzinfarkt, Bypass-OP, koronare Verschlüsse oder Bluthochdruck in Verbindung mit verminderter Leistungsfähigkeit geeignet.

Sie dient der Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit im Alltag.

Durch, Ausdauer-, Bewegungs- und Entspannungsübungen lernen die Teilnehmer sich richtig zu belasten.

Nach ärztlicher Verordnung übernimmt die Krankenkasse die Kosten der Übungsstunde. In der Regel werden 50 Übungseinheiten für einen Zeitraum von 18 Monaten verordnet.

Die Übungsstunden finden unter der Leitung eines speziell dafür ausgebildeten Übungsleiters unter ärztlicher Aufsicht statt. Die Anwesenheit eines Arztes mit einer notfallmedizinischen Ausrüstung ist vorgeschrieben!

Bitte beachten Sie, dass zurzeit keine Neuaufnahme von Mitgliedern möglich ist!

Herzsportgruppe
Mo, 16:00 - 17:00 Uhr